PROGRAMM FÜR BEGLEITPERSONEN

 


Ausflug mit dem
Kaiserbäder-Express

Termin: Mittwoch, 30.05.2007
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Abfahrtsort: Tagungshotel


  

Mit dem
Kaiserbäder-Express geht es auf eine ca.1 Stunde dauernde  Rundfahrt durch die Kaiserbäder Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck mit ihren stilvollen Villen und dem Flair der Wilhelminischen Bädergeschichte. Vom Fahrer erfahren Sie viel Interessantes über Land & Leute, Architektur und Geschichte.
Die Bahn bietet Platz für 40 Personen. Der Preis pro Person beträgt 6,40 €, zahlbar direkt in der Bahn. (Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen)


Falls Sie Interesse an dem Ausflug haben, bitten wir um eine kurze Mitteilung an das Tagungsbüro. Eine Anmeldung ist auch noch am 29.05.07 vor Ort beim Tagungsbüro möglich.

KINDERPROGRAMM 

Das Tagungshotel Kaiserhof hat für die Tage  Mittwoch, Donnerstag und Freitag - jeweils von 09.00-12.00 Uhr & 14.00-17.00 Uhr eine Kinderbetreuung organisiert.  Im Hotel steht dazu ein Spielzimmer zur Verfügung.
Auf Grund der Größe des Spielzimmers  können max. 10 Kinder im Alter von 4 -12 Jahren  betreut werden.

AUSFLUGTIPPS
Schiffstouren





Ausflugsfahrten in die Ostsee, zur Insel Rügen, sowie in das Nachbarland Polen sind ab der Seebrücke Heringsdorf möglich.



OstseeTherme

Ideal bei schlechtem Wetter ist ein Besuch  der OstseeTherme. Bei Wassertemperaturen von 30° C - 34° C erleben Sie die attraktive Badelandschaft der OstseeTherme Usedom mit Wasserfällen, Grottenrutschen, Luftsprudelbad, Massagedüsen und Sprudelliegen.
Im beheizten Außenbecken, umrahmt von einer Liegewiese, können Sie an frischer Ostseeluft entspannen und Sonnenbaden. Auch im Badebereich der OstseeTherme Usedom findet sich die Verwendung der Heringsdorfer Jodsole wieder. In vier der sechs Badebecken der Thermenlandschaft ist das Badewasser mit der bekannten Sole angereichert.

Radeln


Die Auswahl an Radwandermöglichkeiten auf Usedom ist groß. Auch im Achterland der Kaiserbäder kann man nach Herzenslust radeln.
Hier ein Beispiel: von Ahlbeck über Korswandt und Garz erreichen Sie nach abwechslungsreicher Fahrt durch Wald und Flur das Fischerdörfchen Kamminke mit seinem kleinen Hafen und einem gemütlichen Gasthaus.



Baden



Der ca. 42 km lange, weiße steinfreie Sandstrand der Insel sucht seinesgleichen. Entlang der Seeheilbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin genießen Sie davon ein 12 km langes Teilstück, das reines Badevergnügen verspricht. In jedem Seeheilbad gibt es bewachte Strandabschnitte. Je nach Wellengang ist der Strand bis zu 70 m breit.






Spielbank




Freunde des Glücksspiels wie Roulette, Black Jack oder Automatenspiel kommen in der Spielbank Heringsdorf im Forum USEDOM auf ihre Kosten.


Theaterzelt

Die Vorpommersche Landesbühne Anklam gastiert von Mai bis September im roten Theaterzelt an der Strandpromenade im Seeheilbad Heringsdorf. Das niveauvoll-originelle Zelttheater der Insel bietet spezielle Kinder- und Jugendprogramme sowie Theaterstücke, Varieté und Konzerte.

Kutschfahrten
Vor allem ins reizvolle Achterland (Hinterland) sind Fahrten mit der Pferdekutsche sehr beliebt. Kutschunternehmen gibt es in den Seeheilbädern Ahlbeck und Bansin.

Sport
Ein reichhaltiges Sportangebot wird rund um das Tagungshotel angeboten. Gleichgesinnte treffen Sie beim Wassersport, Beach-Volleyball, Tennis, Golf, Minigolf, Skating in der Halfpipe oder Mountainbiking über die Berge der Insel.

Weitere Ausflugtipps erhalten Sie an der Rezeption des Tagungshotels.